Syrien – Bezaubernd schön

Syrien ist ein Staat der in Vorderasien liegt. Das Land grenzt Im Westen direkt ans Mittelmeer und den Libanon. Im Osten liegt die Grenze zur Türkei und den Irak und im Süden grenzt Syrien an Israel und Jordanien.
Obwohl das Klima in dieser Region sehr heiß ist, kann es durchaus auch passieren, dass die Temperatur auch unter den Gefrierpunkt fällt. Im Westen herrscht ein angenehmes Mittelmeerklima, dafür herrscht im Osten ein sehr trockenes Wüstenklima vor.

Syrien ist ein wirtschaftlich gefestigter Staat, der Erdöl, Textilien und auch Nahrungsmittel zu seinen Hauptexportgütern zählt. Aber auch der Tourismus kommt hier langsam ins Rollen. Besonders geschichtlich interessierte Touristen kommen hier voll auch ihre Kosten.
Mit etwa 200 Kilometer Küste am Mittelmeer bietet Syrien aber auch gute Möglichkeiten einen erholsamen Badeurlaub zu verleben. Die für Touristen interessantesten und beliebtesten Regionen, sind aber die Gebiete um die großen Städte Damaskus und Aleppo.

Die Stadt Aleppo verfügt zum Beispiel über ein hervorragend ausgestattetes Nationalmuseum, in dem man zahlreiche archäologische Funde aus der Vergangenheit Syriens besichtigen kann.
Sehr sehenswert in Aleppo ist auch das Stadtschloss Saif al-Daula, welches auf einem zum Teil künstlich errichteten Hügel liegt.

Syrien hat aber insgesamt noch viel mehr Sehenswürdigkeiten. Eine Besichtigung der Ruinen von Palmyra sollte auf jeden Fall nicht vergessen werden. Besonders im Wüstenlicht gibt die Ruine mit ihrem Palmenhain ein herrliches Bild ab.

Wer lieber ans Meer möchte, sollte die Strände zwischen Lattakia und der türkischen Grenze aufsuchen. Dort liegen die mit Abstand schönsten und beliebtesten Strände in ganz Syrien. Dies zeigt auch die hohe Anzahl Hotels und Bungalows, die in den letzten Jahren hier entstanden sind.

Sie möchten Museen, historische Bauwerke oder den berühmten Tischrin Park sehen. Die Hauptstadt Damaskus hält all das für Sie bereit. Auch Damaskus verfügt über ein durchaus sehenswertes und interessantes Nationalmuseum, das man gesehen haben sollt.
Eine besondere Attraktion der Stadt ist die Altstadt Damaskus. Sie ist so herrlich dass sie im Jahr 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Hier finden sich verschiedene historisch Bauwerke und Museen die sehr viele Touristen in ihren Bann ziehen.

Syrien ist ein bezaubernd schönes Land, was sicherlich auch Sie verzaubern wird.