Syrische Restaurants – ein Geschmackserlebnis der besonderen Art

Waren Sie schon einmal in einem syrischen Restaurant? Wenn nicht, dann dürfen Sie auf keinen Fall auf diese geschmackliche Erfahrung verzichten. Die syrische Küche wird gern als die beste Küche des vorderen Orients gesehen, da sie eine große Vielfalt und Raffinesse an Speisen vorzuweisen hat. Sie wurde in der Vergangenheit stark von der Arabern, den Franzosen sowie den Juden beeinflusst und setzt sich daher aus unterschiedlichsten Speisen und Geschmacksrichtungen zusammen.

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie eine Vielzahl unterschiedlicher, schmackhafter Gerichte. Als Fleisch wird hauptsächlich Lamm und Geflügel verwendet und als weitere Hauptzutaten werden Weizen, getrocknete Hülsenfrüchte, Bulgur, Kichererbsen, Tomaten, Oliven, Knoblauch und Zwiebeln, aber auch Datteln, Feigen, Aprikosen und andere Früchte eingesetzt. Zimt, Safran, Sesam, Kreuzkümmel sowie Minze und Kardamom runden die syrische Küche geschmacklich ab und garantieren eine ganz vorzügliche Gaumenfreude.

Wie es im orientalischen Raum üblich ist, finden Sie auch in syrischen Restaurants unterschiedliche Vorspeisen, die im Allgemeinen “Masa” bzw. “Mezzeh” genannt werden. Sie sind Hauptbestandteil eines jeden syrischen Mahls, und Sie sollten sich diese definitiv nicht entgehen lassen. Freuen Sie sich auf eine wundervolle Auswahl an Humus (Kirchererbsenbrei), Taboulé (Petersiliensalat mit Weizen und Tomaten) sowie an unterschiedlichen Gemüsesorten mit verschiedenen Joghurtsaucen.

Als Hauptspeise wird traditionell Geflügel, Lamm oder auch Fisch an Reis und Salat gereicht. Aber auch für die Vegetarier unter Ihnen gibt es eine reiche Speisenauswahl, wie zum Beispiel gefülltes Gemüse oder Auberginenmus. Wie Sie es sicherlich auch aus anderen orientalischen Restaurants kennen, darf das Fladenbrot nicht fehlen. In Syrien wird dieses schmackhafte und knusprige Brot Khubs genannt und wird während des gesamten Mahls gereicht.

Wenn die syrische Küche Sie bislang tatsächlich noch nicht überzeugt haben sollte, dann dürfen Sie auf keinen Fall auf das Dessert verzichten. Hier werden Sie mit Eis, frischen Früchten oder aber mit orientalischem Honiggebäck mit Nüssen und Rosinen verwöhnt. Genießen Sie diese Gaumenfreude und runden Sie Ihren kulinarischen Aufenthalt der besonderen Art in einem syrischen Restaurant mit einem Kaffee oder einem arabischen Tee ab. Wir wünschen Ihnen viel Freude und garantieren Ihnen ein wundervolles Erlebnis.