Syrien Reisen

Entdecken Sie auf einer Syrien Reise die Vielfalt des Landes, von seinen Küsten über grüne Ebenen bis hin zu verzaubernden Wüsten und Savannen. In der Hauptstadt Syriens, Damaskus, können Sie die alte Pracht noch immer sehen, welche die Stadt seinen einstigen Herrschern verdankt. Die Einwohner nennen Damaskus auch das Paradies auf Erden. Entdecken Sie auf den Syrien Reisen die herrlichen Moscheen der Hauptstadt, seine so lebendigen Märkte und atmen Sie die Atmosphäre und das Leben in den verwinkelten Gassen der Altstadt ein.

Eine weitere Besonderheit bietet das Dorf Maloula. Hier wird, von etwa 5.000 Menschen, die Sprache Aramäisch gesprochen, welche die Sprache Christi gewesen sein soll. Besuchen Sie Aleppo, es ist die zweitgrößte Stadt Syriens und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie die alten Stadttore, seine Moscheen und die Zitadelle. Zudem zählt Aleppo zu den lebendigsten und weltoffensten Städten im vorderen Orient. In die Geschichte Syriens können Sie in Apamea versinken. Sie ist eine wunderschöne antike Ruinenstadt und ist auf Hügeln gelegen. In Hama gibt es die wohl unvergesslichste Geräuschkulisse, welche Sie auf einer Syrien Reise erleben werden. Erleben Sie die knarrenden Drehgeräusche der Norias, dies sind Schöpfräder aus Holz, welche das Wasser aus dem Oront in Gärten und Felder in der Umgebung pumpt.

Wichtig für Syrien Reisen zu wissen ist, z.B. dass die Landessprache Arabisch ist. Mit Englisch und Französisch können Sie sich in den meisten Teilen Syriens verständigen. Die Währung ist der Syrische Pfund (SP), inzwischen ist auch das Verwenden von EC-Karten möglich und in größeren Städten gibt es auch Bankautomaten, von denen Sie Geld abheben können. Kreditkarten sind zum Teil auch als Zahlungsmittel anerkannt, allerdings nicht überall und leider auch nicht alle Kreditkarten, aber mit der Visa-Card z.B. erhalten Sie Geld. In den Städten sind vor allem Taxis die meist verwendeten Verkehrsmittel. Um von einer Stadt zur nächsten zu gelangen, werden vor allem Überlandbusse genommen oder auch Züge. In Syrien wird Gastfreundschaft sehr groß geschrieben und wird auch von Ihnen als Touristen erwartet. Für die Einreise nach Syrien benötigen Sie, als deutsche Staatsangehörige, ein Visum.


Weitere passende Links

Trekking Reise Syrien

... Omayyaden Moschee mit dem Mausoleum von Johannes dem Täufer, die frühchristliche Ananiaskirche, wo Saulus zu Paulus wurde und das Nationalmuseum weiterlesen