Syrische Küche

Die syrische Küche zeigt viele Fassetten der Kochkunst. Durch ihre pikante und schmackhafte Art ist die syrische Küche eine der beliebtesten Küchen überhaupt. Die Vielseitigkeit und die raffinierte Art und Weise beweist dieses im Vorderen Orient. Ein absoluter und wichtiger Punkt ist hierbei, dass die syrische Küche nicht nur von der arabischen Küche beeinflusst wird, sondern auch von der französischen, der türkische und der jüdischen Küche. Die Hauptzutaten der beliebtesten Küche im Vorderen Orient sind vor allem Weizen, Kichererbsen und Oliven. Dazu gehören aber auch unter anderem Aprikosen, Granatäpfel, Datteln und Feigen. Die besonderen Gewürze der syrischen Küche machen das ganze noch schmackhafter und herzhafter. Zu diesen gehören Minze, Kardamom, Zimt, Safran, Sesam und auch Kreuzkümmel. Diese Zutaten sorgen dafür, dass die syrische Küche so vielseitig ist. Allerdings spielt Fleisch auch eine große Rolle. Meist wird auch nur Lamm und Geflügel verzehrt. In den Küstengebieten hauptsächlich Fisch.

In allen Teilen des Orients werden verschieden Speisen angeboten. Auch in der syrischen Küche gehören die Vorspeisen dazu. Ein besonders wichtiger Teil ist hierbei mezzeh, die Vorspeise, die typisch ist für ein Mahl. Darunter zählen Kichererbsen, Salat, Auberginenmouse und eingelegtes Gemüse. Es ist gar nicht daran zu denken ein Mahl ohne mezzeh zu sich zu nehmen. Unter den Hauptgängen der syrischen Küche zählen die Fleisch und auch Fischgerichte. Meist wird Lamm oder Geflügel serviert, wozu dann auch das Fladenbrot, welches immer knusprig übergeben wird, als Zutat gesehen wird. Zum Abschluss eines syrischen Mahles werden dann frische Früchte oder auch Eis gereicht. Des Weiteren aber auch die leckeren arabischen Süßwaren, die niemals fehlen dürfen. Diese bestehen meist aus Rosinen, Honig und Nüssen. Bekannt sind diese Nachspeisen als Baklava. Zu jeder Mahlzeit der syrischen Küche trinkt man hauptsächlich Tee oder Kaffee.

Die syrische Küche zeigt eine vielseitige und sehr leckere Art und Weise und bietet jedem einen Einblick in die Mahlzeiten des Vorderen Orients.