Informationen über die Syrische Währung

In Syrien wird normalerweise mit dem Syrischen Pfund bezahlt. die Untereinheit nennt sich Piaster, wobei 100 Piaster = 1 Syrisches Pfund entsprechen. Der Piaster spielt jedoch kaum noch eine Rolle im Zahlungsverkehr, da die kleinste Münze einem Wert von 5 Syrischen Pfund entspricht.
Dem Touristen sei gesagt, das man in fast allen größeren Städten Bankautomaten nutzen kann. Die Dichte des Netzes der Bankautomaten entspricht etwa dem in Deutschland. Ein weiterer Vorteil ist, das man hier zwar nicht zu 100% gegen Diebstahl geschützt ist, jedoch ist es wesentlich sicherer, als größere Summen an Bargeld mit sich zu führen. So sind beispielsweise grössere Hotels, Kaufhäuser und andere große Geschäfte bereit, eine Kreditkarte zu akzeptieren.

Des weiteren sollte man darauf achten, das man nur so viel Syrische Pfund und evtl. Piaster mit sich führt, wie man auch benötigt und dort auslegen kann. Ein Umtausch in einem Westlichen Land gestaltet sich in der Regel als schwierig, bis unmöglich. In einigen Arabischen Ländern kann man die Syrische währung gegen die dortige Landeswährung umtauschen. Die Syrische Währung im eigenen Land umzutauschen gestaltet sich übrigends als genau so schwierig, da die Syrische Währung im eigenen Land nicht besonders gerne genommen wird.

das Kleingeld ist in Syrien ein größeres Problem. Die Händler geben in der Regel nur 200-300 Syrische Pfund an Wechselgeld maximal. Zwar ist es bei kleineren Händlern nicht möglich, mit einer Kreditkarte zu zahlen, jedoch sollte man darauf achten, nicht zu viel an Kleingeld anzunehmen, bzw. dieses bei anderen Händlern wieder los zu werden.

Aber es geht auch anders. Da Syrien sich in gewissen Dingen westlich orientiert, werden dort Auslandsgeschäfte bereits seit Februar 2006 in Euro abgewickelt. In größeren Geschäften wird der Euro auch als normales Zahlungsmittel akzeptiert. des weiteren ist es aber auch möglich, in US Dollar zu bezahlen, da vor Februar 2006 alle Auslandsgeschäfte in dieser Währung abgewickelt wurden. Somit stehen dem Touristen 3 Bar Währungen und die Zahlung mit Kreditkarte zur Verfügung.